Der Wohnungsbau schreitet weiter voran

Überall wird gebaut und dies ist mehr als erfreulich, denn gerade in den großen Metropolen mangelt es vor allem an bezahlbarem Wohnraum. Gebaut wird nicht nur von privaten Investoren und Anbietern, sondern auch von städtischen Wohnungsbaugesellschaften und Genossenschaften, so wie die Wilhelm Projektentwicklung GmbH. Welche Variante des Wohnungsbaus nun besser ist lässt sich ganz sicher nicht pauschal beantworten. Der Wohnungsbau wächst stetig an und soll in den nächsten Jahren ehrgeizige Ziele erreichen, um attraktive Wohngebiete insbesondere im städtischen Bereich zu realisieren. [mehr lesen]

Gasinstallateur Ratgeber

Wenn etwas mit der Gasanlage nicht stimmt, dann sollte man einen Gasinstallateur beauftragen, beispielsweise bei Andreas Peters Sanitär- und Heizungsbau. Denn als Laie darf man bei der Gasleitung nicht selbst Hand anlegen. Dies kann nicht nur zu unerwünschten Nebeneffekten kommen, sondern ist vor allem hoch gefährlich. Doch worauf sollte man bei einer Installation achten? Wie sind die Erfahrungen? Welche Dinge sind in diesem Zusammenhang noch wichtig? Der folgende Ratgeber soll hierzu nähere Informationen und wichtige Tipps liefern. [mehr lesen]

Ein Bambuszaun - dekorativ, ökologisch, grün

Fast jeder Bauherr wünscht sich, nach der Fertigstellung seines Eigenheims, eine klare Trennung zur Liegenschaft seiner Nachbarn. Ein Zaun schützt das Grundstück vor dem Betreten durch ungebetene Gäste. Fraglich nur, welches Material zum Stil des Bauwerks passt. Schließlich soll die Einfriedung den Gesamteindruck ergänzen, ohne ihn zu zerstören. Schmiedeeisen-, Metall- und Holzzäune stehen vor vielen Häusern, ein Bambuszaun, beispielsweise von Bambusbasis, dagegen ist selten, wertvoll und hebt sich wohltuend vom umgebenden Allerlei ab. [mehr lesen]

Terrassendach - Sie haben die Wahl

Mit einem Terrassendach müssen Sie nicht bei einem Sommerregen die Flucht ergreifen, genießen Sie auch bei Regen die freien Stunden auf der Terrasse. Sie können frei entscheiden, wann Sie Zeit auf der Terrasse verbringen wollen, das Wetter macht Ihnen mit einem Terrassendach keinen Strich mehr durch die Rechnung. Sie sind vor Regen gut geschützt und auch zu viel Sonne hält das Terrassendach ab. Vielleicht entscheiden Sie sich für ein sehr robustes Dach aus Holz, es spendet den nötigen Schatten, ohne dass sich darunter die Hitze staut. [mehr lesen]